Im Sernftalbahn-Museum ist der Streckenabschnitt von Engi Vorderdorf bis Elm auszugsweise im Massstab 1:45 (Spur 0m) nachgebildet. Das gesamte Rollmaterial, alle Gebäude und sämtliche Landschaftsabschnitte wurden von Vereinsmitgliedern im Eigenbau hergestellt.

Brummbachbrücke bei Matt. Bild: Comet Photoshopping GmbH, Dieter Enz

Idee und Planung
Bereits an der Gründungsversammlung des Vereins im Jahr 2006 wurde die Idee geboren eine Modelleisenbahnanlage im Museum aufzubauen. An der Hauptversammlung 2008 wurden konkrete Pläne für eine Modulanlage vorgestellt. Der Beginn der Arbeiten verzögerte sich bis 2012.

Realisation
Auf Initiative von Hans Raveja und dank seinen Modellbaukünsten kann das Stationsensemble Engi Vorderdorf samt Gleisanlage auf dem ersten Modul zur Museumseröffnung 2013 präsentiert werden. Bereits während der Ausstellungssaison 2015 verkehrt ein kurzer SeTB-Zug zwischen Engi Vorderdorf und Matt.
An der Eröffnung der SeTB-Ausstellung im Mai 2016 fährt der Triebwagen CFe 2/2 Nr. 4 mit Personen- und Güterwagen weiter über die neuerstellte Brummbachbrücke vorbei an den Ziegenställen nach Elm.
Das Rollmaterial und die Bauten sind massstabgetreu und sehr differenziert  in den verschiedenen Werkstätten von Vereinsmitgliedern entstanden. Es macht Spass auch die kleinsten Details zu bestaunen: Zum Beispiel den Fischer auf der Brummbachbrücke mit einem Fang an der Angel oder den Dachdecker auf einem Ziegenstall. Auch die engen Platzverhältnissen für die Überlandstrassenbahn und den Individualverkehr auf der Hauptstrasse im Chlytal sind gut nachvollziehbar.

Modellbauteam

Hans Raveja, Ennenda

  • Modulaufbau und Gleisanlage
  • Triebfahrzeuge, Personen- und Güterwagen
  • Stationsgebäude Engi Vorderdorf
  • Remise und Kraftwerk Engi Vorderdorf
  • Gasthaus Bahnhof Engi Vorderdorf
  • Station Matt mit Restaurant und Oekonomiegebäude
  • Restaurant Traube Matt
  • Altes Walserhaus Matt (Stauffacherhaus)
  • Scheune Meissenboden
  • Ziegenställe vor Elm

Hans Appenzeller, Hinwil

  • Stationsgebäude Elm
  • Remise Elm

Mike Putscher, Linthal

  • Brummbachbrücke
  • Landschaftsabschnitte
  • Einbau digitale Steuerung

Hans Raveja, Initiant der Modelleisenbahn, präsentierte 2013 das erste Modul mit dem Stationsensemble Engi Vorderdorf. Bild: Comet Photoshopping GmbH, Dieter Enz